pragmatic industries GmbH

News
pragmatic industries GmbH

Ein Gespräch mit Dr. Sebastian Finkel, Prokurist der pragmatic industries GmbH "Wir genießen die tolle Arbeitsatmosphäre im Elbtalent"

Wir freuen uns sehr, dass die pragmatic industries GmbH unser Coworking als zweiten Standort nutzt und mit insgesamt vier Arbeitsplätzen das Elbtalent seit Januar 2020 bereichert. Der Hauptsitz von pragmatic industries befindet sich in Kirchheim unter Teck (Baden- Württemberg). Da jedoch ein wichtiger Partner in Meitzendorf OT Barleben sitzt, und nicht zuletzt aufgrund der ausgezeichneten Unterstützung durch das Land für junge Unternehmen, hat sich die Firma für einen lokalen Standort in Sachsen-Anhalt entschieden.

Die pragmatic industries GmbH ist ein junges Technologieunternehmen, dass sich auf die Analyse von Maschinendaten spezialisiert hat. Sie helfen Unternehmen mit bewährten Methoden und neuesten Technologien aus dem Bereich Big Data und Künstliche Intelligenz die Maschinen effizient zu betreiben. Dazu haben sie das sogenannte „Digital Cockpit“ entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Maschinenbauer, die sich individuell an jede Maschine anpassen lässt und mithilfe von Apps zahlreiche neue Funktionen und Services an der Maschine ermöglicht.

Das Unternehmen pflegt seit der Gründung 2017 gute Kontakte zur Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg und zur Hochschule Magdeburg Stendal und nutzte zu Beginn auch deren Räumlichkeiten.

Jetzt fühlen sie sich im Coworking rundum wohl. „Wir genießen die tolle Arbeitsatmosphäre im Elbtalent und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und eventuelle Synergieeffekte mit anderen Coworkern. Wir knüpfen gern neue Kontakte und möchten uns hier lokal vernetzen. Das Elbtalent hat durch die Nähe zum Hauptbahnhof eine gute Lage und ist optisch sehr ansprechend“, so Prokurist Dr. Sebastian Finkel.

Neugierig geworden? Dann sichert euch einen der letzten Arbeitsplätze im Elbtalent. Wir wünschen pragmatic industries viel Erfolg.

Schön, dass ihr da seid!